Fußball

SG Pferdeberg sammelt Eindrücke durch Testspiele

Am gestrigen Sonntag haben wir unser zweites Testspiel in Weende gegen den SCW Göttingen III bestritten und konnten uns über einen 4:0 Erfolg freuen. Nach der ersatzgeschwächten Testspielniederlage gegen den Bovender SV II war dies ein wichtiges Erfolgserlebnis für die neu zusammengesetzte Mannschaft.

Die ersten 20 Minuten waren von den Pferdebergern noch sehr zerstreut und unsortiert. Die Göttinger setzten die Spielgemeinschaft früh unter Druck und erarbeiteten sich einige gefährliche Strafraumszenen. Nach einem wichtigen Ballgewinn im Mittelfeld konnten wir in der 25. Minute schnell umschalten und Steffen Niemeyer vollendete zum 0:1. Mit dem Tor gestaltete sich das Spiel schließlich ganz anders: Wir waren sehr präsent und gewannen viele Zweikämpfe.
Nach einem schönen Spielzug konnte Rene Wüstefeld mit einem strammen Schuss aus 16 Metern das 0:2 markieren.
Kurz vor der Pause holte Stefan Kanig einen Elfmeter heraus, welchen er auch selber zum 0:3 Halbzeitstand verwandelte. Nach der Pause gelang uns noch ein sehr schön herausgespieltes Tor durch Steffen Niemeyer.
Danach plätscherte das Spiel nur noch so dahin. Bis der Schiedsrichter das durchweg faire Spiel mit 0:4 zu unserem Gunsten abpfiff.
Anschließend konnte man noch zusammen mit Ex-Spieler Simon Sürig den plötzlich einsetzenden starken Schauer bei einem leckeren Bierchen genießen.

Wir bedanken uns beim SCW Göttingen III und beim Bovender SV II für zwei faire und gute Testspiele!
Zwei Wochen Vorbereitung sind nun schon vorbei und zwei Wochen Vorbereitung bleiben uns gleichzeitig noch bis es am 5.8. in Gerblingerode gegen den FC Eisdorf zum ersten Pflichtspiel kommt. Wir geben alles um die verbleibende Zeit intensiv und gezielt zu nutzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.