Zweite Herren

SG Pferdeberg II – TSV Holzerode 3:1

Unsere Zweite konnte ihr Spiel am letzten Sonntag mit 3:1 gegen den Tabellennachbarn TSV Holzerode gewinnen. In einem Spiel, in dem beide Mannschaften sich zunächst neutralisierten, konnten in Halbzeit Eins nur die Torhüter glänzen. Es war ein von vielen Zweikämpfen bestimmter Kampf beider Mannschaften. Das 1:0 konnte schließlich Claudio Pizzano nach einem schönen Dribbling nach dem Pausentee markieren. Kurz darauf überwand auch Simon Eckermann den Gästekeeper gekonnt und erhöhte so auf 2:0. Kevin Schautzer machte es schließlich noch einmal spannend und schloss durch einen Konter auf 2:1 an, ehe Lukas Eckermann frei vor dem Torhüter cool blieb und das 3:1 und damit den Endstand markierte (siehe Foto).