Line Dance

Line Dance von zu Hause

Beitrag von Bianca Deppener, Leiterin der Line-Dance-Gruppe:

Hallo ihr Lieben,
auch in dieser schwierigen Zeit habe ich mir gedacht, dass es schön wäre, wenn wir wieder tanzen könnten.
Also habe ich mir überlegt mit meinen Damen der Line-Dance Gruppe einen neuen Tanz einzustudieren.
Zuerst habe ich die einzelnen Schritte erklärt und per Video in unsere Whats-App-Gruppe geteilt. Jeder hatte die Möglichkeit diese Schritte parallel mit mir zu unserer gewohnten Übungszeit von zu Hause aus alleine zu üben. In Etappen haben wir die verschiedenen Tanzschritte geübt. Als wir alle fit darin waren, haben wir die 32-Schritt-Folge zusammen gehängt und komplett geprobt.
Jeder hatte einige Tage Zeit, die Schritte so zu üben, dass er sie fließend kann. Nach ein paar Tagen habe ich das Lied in die Gruppe gestellt, zu welchem wir diese Schrittfolge tanzen.
Weiter unten seht ihr die 32 Schritte und danach das Video mit dem Lied. Wer Lust und Zeit hat, kann dieses gerne nachmachen.
Außerdem haben die Damen die Hausaufgabe bekommen, einen bestimmten Tanz, den wir schon vor längerer Zeit mal geübt haben, zu Hause noch einmal aus ihren Archiven zu suchen, um ihn zu üben.
Jeder hatte eine Woche Zeit, diesen Tanz zu erlernen. Danach konnten sie mir einzeln per WhatsApp geschickt werden. Auch Noten waren im Spiel, um die Damen zu animieren. Auf alle Fälle konnten wir so etwas Spaß haben und haben dadurch die Tänze etwas aufgefrischt.
So wie es aussieht, werden wir bald wieder alle zusammen tanzen. Natürlich unter bestimmten Voraussetzungen und Regeln.
Wer nach diesem Tanz Lust bekommen hat, Line Dance mal auszuprobieren, ist angehalten, sich bei mir zu melden. Meine Kontaktdaten findet ihr hier. Bis dahin bleibt alle gesund, ich freue mich auf alle meine Damen nach dieser Zeit. Ganz ganz liebe Grüße eure Bianca