SGP mit neuen Gesichtern in der 1.KK

Für uns geht es nächste Saison in der altbekannten 1. Kreisklasse an den Start. Nach einer enttäuschenden Saison in der Kreisliga konnten wir es nicht schaffen Euphorie aus dem erfolgreichen Aufstieg mitzunehmen. Die Gründe dafür sind vielseitig, aufeinander aufbauend und wurden intern erörtert.
Viele Spieler werden nun einen Versuch in höheren Ligen wagen. Für dieses Vorhaben wünschen wir viel Erfolg und hoffen gleichzeitig, dass man den ein oder anderen wieder auf unserem Sportplatz als Zuschauer oder Spieler sehen wird.
Nun geht es aber mit frischer Energie in die neue Saison: Um die Abgänge zu verkraften, sind wir mit unserer 2. Mannschaft fusioniert, welche in der letzten Saison den Aufstieg in die 2. Kreisklasse schaffte. Zudem werden uns Mohammad Khavari (zuvor: JFV Eichsfeld), Lukas Eckermann (zuvor: SG Radolfshausen),
Ali Charif (zuvor: SV Seebern) und René Stollberg (zuvor: SG Radolfshausen) verstärken. Tobias Handt (zuvor: VfL Olympia Duderstadt) stieß bereits im Winter hinzu. Trainer wird für dieses Vorhaben Wolfgang Baltes, welcher von Julian Krabbe assistiert wird. Wolfgang wurde von der Mannschaft vorgeschlagen und wird mit seiner langjährigen Fußballerfahrung und Menschenkenntnis das Team exzellent zusammenrücken und formen. Vor allem die Grundwerte des Fußballs, wie „Siegeswille, Teammoral und Kampfgeist“ sollen neu belebt werden und man ist gewillt, als „Mannschaft“ in der Liga Fuß zu fassen und sich zu stabilisieren.
Bei einem ersten Zusammentreffen wurde der Fahrplan für die Vorbereitung, die sportlichen Ziele, sowie die taktische Marschroute besprochen.
Es wurde dort unter anderem beschlossen weiterhin eine 2. Mannschaft zu melden, welche in der neuen Kleinfeldstaffel an den Start geht.
Die ersten drei Trainingseinheiten fanden bereits statt und haben Lust auf mehr gemacht! Das erste Testspiel wird am Sonntag gegen den Bovender SV II in Bovenden gespielt. Die weiteren Testspiele werden demnächst hier veröffentlicht.
SGP lebt weiter!